Login | User online: (7) | Impressum
XSuche
XHilfe
XSystem-Meldung:

  Partner Profilansicht


BASKETBALL AID e.V.

BASKETBALL AID e.V.
Wer sich immer schon gefragt hat, wie man mit den Mitteln des Basketballsports Gutes tun kann, der ist bei BASKETBALL AID e.V. genau richtig. Mit dem Motto „Dein Herz schlägt orange“ ist die 2005 in Berlin gegründete Initiative deutschlandweit im Einsatz.

BASKETBALL AID e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der durch Trainings-Camps für Kinder und Jugendliche, Coach-Clinics zur Trainer-Weiterbildung und andere Charity-Veranstaltungen mehrere Kinder-Krebsstationen und Fördervereine mit Spendengeldern unterstützt – und damit gleichzeitig auch den Basketballsport in Deutschland insgesamt fördert.

Schirmherr von BASKETBALL AID e.V. ist der Rekordnationalspieler Patrick Femerling. Auch weitere aktive und ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler unterstützen die Projekte unserer Initiative.
Einer alleine ist oft machtlos, doch gemeinsam können wir viel bewegen!


PATRICK FEMERLING
BASKETBALL AID e.v.



Marco Bulla (Gründer und Vorsitzender) über die Entstehung von BASKETBALL AID e.V.:

"Der Gedanke, Basketball mit dem Willen des Helfens zu verbinden, kam mir nach dem Tod meines Vaters, der im Januar 2000 an Blutkrebs verstorben ist. Die erlebte Hilflosigkeit bei dem Kampf gegen einen schier übermächtigen Gegner ließ uns nach Lösungsmöglichkeiten suchen, um andere hilfsbedürftige und von der Diagnose Krebs betroffene Menschen und deren Familien zu unterstützen. Unsere Begeisterung für den Basketball-Sport dient hierbei als wichtige Grundlage: Wie beim Basketball hat man allein kaum eine Chance, als Team kann man jedoch eine Menge erreichen. In diesem Sinne können wir durch unsere Projekte und deren Erlöse konkrete Hilfe ermöglichen."

BASKETBALL AID hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, möglichst viele Spieler, Fans und Freunde des Basketballsports als aktive und engagierte Mitglieder des Vereins zu gewinnen – um mit deren Hilfe viele Projekte und Events zu realisieren. Mit dem Jahresbeitrag von 25 Euro (250 Euro bei einer Firmenmitgliedschaft) kann man als Vereinsmitglied sein „orangefarbenes Herz“ zeigen. Und natürlich unterstützen auch Spendenbeiträge die Arbeit von BASKETBALL AID. Diese Spendeneinnahmen werden immer ganz gezielt für Projekte in Kinder-Krebsstationen und Fördervereine eingesetzt.

http://www.basketball-aid.de

  Neuigkeiten weitere Neuigkeiten

22
Nov
Seit etlichen Jahren sind wir mit den Verantwortlichen des SSV Lok Bernau in sehr engem und freundschaftlichen Kontakt ...
15
Jun
Die Sportkegel-Abteilung des SC Eintracht Berlin e.V. hat am gestrigen Donnerstag neue Vereinsshirts erhalten...
15
Mai
Die Judo-Abteilung des AC Berlin e.V. hat vergangenen Freitag 120 neue Vereinsshirts von uns erhalten ...
27
Mrz
Im Rahmen der Aktion "T-Shirts für Deinen Verein" freuen wir uns nach den BERLIN BASKETS auch dem FFC Berlin 280 neue Vereinsshirts übergeben zu dürfen ...
2
Mrz
Wir freuen uns sehr, unserem Partnerverein BASKETBALL AID e.V. eine Spende in Höhe von 750,- Euro übergeben zu können. Das Geld stammt aus dem Verkauf einer ...

  Spendencounter

18.622,75 €
Höhe der Summe, die wir bisher durch Ihre Hilfe an gemeinnützige Vereine und soziale Projekte spenden konnten ...

Jeder Euro zählt!

  Facebook News